Gottesdienstordnung 28/2019

Gottesdienstordnung
vom 8.7. 14.7.2019
Montag
8.7. Hl. Kilian, Bischof, und Gefährten, Glaubensboten
9.00 Uhr
Kirche
Hl. Messe für alle Armen Seelen
Dienstag
9.7. Hl. Augustinus Zhao Rong, Priester
9.00 Uhr
S-Wohnh.
Hl. Messe für Erhard Putz auf Meinung Hofer Zenzl
Mittwoch
10.7. Sel. Engelbert Kolland, Ordenspriester
Kein Gottesdienst
Donnerstag
11.7 Hl. Benedikt von Nursia, Schutzpatron Europas
18.30 Uhr
19.00 Uhr
Rosenkranz um geistliche Berufe
Hl. Messe für Sohn und Bruder Christian Voithofer zum Sterbeandenken
für Alois Hölzl mit Einschluss aller Verstorbenen von
Innerhofer und Fink
für Mutter Katharina Blaickner mit Einschluss des Vaters Franz
für Mutter Hedwig Aschaber
für Mutter Aloisia Riedelsperger
Freitag
12.7.
19.00 Uhr
Hl. Messe für Vater Franz Bacher zum Sterbeandenken mit Einschluss Schwester
Johanna und alle Verstorbenen der Tischlerei Bacher
für Sohn Martin Innerhofer und alle verstorbenen Angehörigen
zum Dank
für Rosa Hofer/Feiersinger
für Vater Siegfried Bräuer
Samstag
13.7. Hl. Heinrich II und Hl. Kunigunde
17.30 Uhr
18.15 Uhr
18.30 Uhr
Anbetungsstunde auf Meinung der Fatimabotschaft
Beichtgelegenheit
VA-Messe für Mutter Waltraud Huber zum Sterbeandenken
für Mutter und Oma Sofie Hotter
für Großeltern Hedwig und Peter Kirchner/Neuhof
für Gatten und Vater Josef Geisler
für Barbara, Andreas, Birgit und Fritz Bräuer
Sonntag
14.7.
10.00 Uhr
18.30Uhr
PFARRGOTTESDIENST
Hl. Messe für Johanna und Anni Delvai
für Vater Peter Bacher, Neureit zum Sterbeandenken
für alle Verstorbenen von Benkern
für Manfred Brandstätter auf Meinung Kranzach
für Mutter Margarethe Baitz mit Einschluss des Vaters
für Gatten und Vater Peter Hofer/Grub zum Sterbeandenken
Weyer: Rosenkranz
Telefon:
7229 (Pfarramt) oder 069911258513 (Mesnerin) / www.pfarre-bramberg.at 28/2019
Unser Band
Das EWIGE LICHT brennt in dieser Woche
in der Kirche: für Katharina Blaickner
im S-Wohnhaus: auf Meinung Neureit
MONTAGS-GOTTESDIENSTE
In den Ferien werden die Gottesdienste am Montag, sofern sie stattfinden, in der Pfarrkirche
gefeiert.
AUGUSTINUS ZHAO RONG wurde 1746 geboren. Er diente zunächst in der kaiserlichen Armee
in China. Bei der Verfolgung der Christen beeindruckte ihn deren Glaubenstreue so sehr, dass er
selbst um die Taufe bat und Priester wurde. 1815 erlitt auch er das Martyrium. Mit ihm zusammen
gedenkt die Kirche all jener Bischöfe, Priester, Ordensleute und Laien, Männer und Frauen und
Kinder, die in China zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wegen ihrer Treue zum
christlichen Glauben als Märtyrer starben.
BRAMBERGER WOCHENMARKT IM SAMPLHAUS
Bis Freitag, 6.September 2019 findet im Samplhaus jeden Freitag ab 9.00 Uhr der Bramberger
Wochenmarkt statt.
Angeboten werden regionale Produkte: selbstgemachtes Jogurt, Eier, Brot, Speck, Keramik,
Handarbeit u.v.m.
Außerdem gibt es Pinzgauer Schmankerl zu genießen.
12 .Juli: Brot backen mit Bäckermeister Fritz Daxenbichler
26. Juli: Butter rühren
23. August: Kraut einschneiden
Das Wochenmarkt-Team
DER GUTE HIRTE PSALM 23
Der HERR ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt
mich zum Ruheplatz am Wasser. Meine Lebenskraft bringt er zurück. Er führt mich auf Pfaden der
Gerechtigkeit, getreu seinem Namen. Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil;
denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab, sie trösten mich. Du deckst mir den Tisch vor den
Augen meiner Feinde. Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, übervoll ist mein Becher. Ja, Güte und
Huld werden mir folgen mein Leben lang und heimkehren werde ich ins Haus des HERRN für lange
Zeiten.
FERIENBEGINN
Allen Lehrerinnen und Lehrern, allen Schülerinnen und Schülern wünsche ich eine gesegnete ruhige
Ferienzeit. Gottes Segen begleite euch!
Ich freue mich auf das Treffen im September.
Euer Pfarrer