Gottesdienstordnung 21/2020

Gottesdienstordnung
vom 18.05. 24.05.2020
Montag
18.05. Hl. Johannes I, Papst und Märtyrer
19.00 Uhr
Hl. Messe für Sohn und Bruder Günter Moser
für Mutter Maria Vorderegger
für Gatten und Vater Alfred Obwaller
Dienstag
19.05.
Kein Gottesdienst
Mittwoch
20.05. Hl. Bernhardin von Siena, Ordenspriester und Volksprediger
Kein Gottesdienst
Donnerstag
21.05. CHRISTI HIMMELFAHRT
9.00 Uhr
10.00 Uhr
PFARRGOTTESDIENST
Gottesdienst für alle verstorbenen Freunde/auf Meinung Beer Gretl
r Gatten und Vater Alexander Nindl
für Mutter Juliana Hofer/Sonnblick
Freitag
22.05. Hl. Rita von Cascia, Ordensfrau
19.00 Uhr
Hl. Messe für Gatten und Vater Robert Lux
für Mutter Theresia Steger
für Mutter Ottilie Scharler
für Gatten und Vater Manfred Leiter
für Gatten und Vater Josef Fankhauser
Samstag
23.05.
18.00 Uhr
18.30 Uhr
Rosenkranz
VA-Messe für Gatten und Vater Kurt Soller zum Sterbeandenken und alle
verstorbenen Angehörigen
für alle verstorbenen Mitglieder der nächtlichen Anbetung
für Gatten und Vater Franz Eberl zum Sterbeandenken
für Eltern Maria und Alois Graber und alle verstorbenen
Angehörigen
für Mutter Elisabeth Trattner mit Einschluss des Vaters
Sonntag
24.05. 7. Sonntag der Osterzeit
9.00 Uhr
10.00 Uhr
19.00 Uhr
PFARRGOTTESDIENST
Gottesdienst für Mutter Rosa Hofer/Feiersinger
für Schwester Hildegard Voithofer mit Einschluss Anton und Herta
Kirche: Maiandacht
Telefon:
7229 (Pfarramt) oder 0699 11258513 (Mesnerin) / www.pfarre-bramberg.at 21/2019
Unser Band
Das EWIGE LICHT brennt in dieser Woche
in der Kirche: auf Meinung Grundlhof
im S-Wohnhaus: für Gatten und Vater Karl Nindl
in der Kapelle: für Alois und Erna Exenberger
KERZEN IN DEN FENSTERN UND DER DOM ALS LEUCHTTURM
Ab 15. Mai läuten bei uns die Glocken wieder so wie vor Corona. Der Aufruf zum gemeinsamen
Vaterunser um 20.00 Uhr aller Christen um Beendigung der Corona-Krise bleibt weiterhin aufrecht.
GEBETSKETTE
Die Gebetskette endet offiziell am 15. Mai. Es ist jedoch jeder eingeladen, um ein Ende der Corona-
Krise weiter zu beten zur selben Zeit wie bisher oder auch zu einer anderen Zeit. Die Welt braucht
das Gebet um die Heilung von dieser Krankheit. Pfarrer Stano betet weiterhin zu seiner Zeit und lädt
alle ein, es ihm gleich zu tun.
Ein herzliches Vergelt´s Gott ergeht an alle, die sich in dieser herausfordernden Zeit im Gebet
verbunden haben und es vielleicht auch weiterhin tun.
BLUTSPENDEAKTION
Die nächste Blutspendeaktion des Roten Kreuzes findet am Mittwoch,
den 20. Mai 2020 von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Volksschule Bramberg statt.
Wegen der aktuellen Situation ist es noch wichtiger, dass viele Menschen dieser Einladung folgen.
Das Rote Kreuz versorgt das gesamte Bundesland Salzburg täglich mit 125 Blutkonserven, was
gerade jetzt eine große Herausforderung darstellt.
Bitte zu jeder Spende einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!
VORANKÜNDIGUNG NÄCHTLICHE ANBETUNG
Von Freitag 29. Mai bis Samstag, 30. Mai findet in unserer Pfarre die Nächtliche Anbetung statt. Ab
Freitag, 22. Mai liegt die Liste zum Eintragen der Vorbeter in der Vorsakristei auf (bitte sich
persönlich einzutragen oder sich telefonisch bei der Mesnerin zu melden).
VORANKÜNDIGUNG
In der Woche vom 25. bis 29. Mai entfallen die Kanzleistunden.
TAG DES GEBETES FÜR DIE KIRCHE IN CHINA
Papst Benedikt XVI. hat in seinem Brief an die Katholiken in China vom 27. Mai 2007 dazu
aufgerufen, den 24. Mai als „Tag des Gebets für die Kirche in China“ weltweit zu begehen. Es ist
dies der liturgische Gedenktag der Allerseligsten Jungfrau Maria, die von den Gläubigen in China im
Marienheiligtum von She-Shan in Shanghai als „Hilfe der Christen“ verehrt wird. Das Gebet soll die
Einheit der Kirche in China und ihre Verbundenheit mit der Universalkirche stärken und sichtbar
machen.
CARITAS-HAUSSAMMLUNG
Die Caritas-Haussammlung ist beendet. Bitte alle Sammlerinnen und Sammler, das bisher
gesammelte Geld sowie das Sammelheft so bald als möglich bei der Raika abgeben.