Ausschuss Ehe und Familie

Während eines Arbeitsjahres treffen wir uns drei bis vier Mal zu Ausschuss-Sitzungen. Unser Aufgabenbereich gestaltet sich sehr vielfältig:

Für die Erstkommunionkinder wird eine Wanderung angeboten. Nach ihrem großen Fest  wollen noch einmal Gemeinsamkeit, Bewegung in freier Natur, Spiel und Spaß im Vordergrund stehen.

Derselbe Grundgedanke, nämlich Bewegung in der Natur, gilt für die "Väterwanderung." Anlässlich des Vatertages wandern Kinder gemeinsam mit ihren Vätern und freuen sich über ein abwechslungsreiches Programm.

Im Herbst, meist Ende September, organisiert unser Ausschuss die Feier der Ehejubiläen. Ein feierlicher Gottesdienst, ein kleines Geschenk und ein anschließendes gemütliches Beisammensein bei einem Glas Sekt und schmackhaften Brötchen sollen die Jubelpaare an ihr Ja-Wort erinnern.

Zum Jahresabschluss, Ende Dezember, gestalten die Mitglieder des Ausschusses den Gottesdienst zum "Fest der Heiligen Familie" mit passenden Texten sowie einer musikalischen Umrahmung mit Chören aus der Pfarre bzw. der Umgebung.

Um möglichst viele Anliegen im Auge zu behalten, arbeiten wir mit dem örtlichen Katholischen Familien Verband  zusammen, dessen Leitung Hannes Abfalterer inne hat.

Der Ausschuss "Ehe und Familie" besteht aus folgenden Mitgliedern: Christine Stöckl, Elisabeth Wöhrer, Traudi Wallner, Ferdinande Hölzl und Bernadette Hofer. Ausschuss-Leiterin: Gundy Mayerhofer